Computer Bild

Redakteurin Connected World

IOT, Apps, Social-Media-Trends – als Redakteurin der Computer Bild war ich zuständig für alle Themen einer vernetzten Welt. Die Connected-Health-Plattform „eVivam“ habe ich zu einer beliebten Lifestyle- und Fitnessplattform mit IOT- und Social-Media-Schwerpunkt ausgebaut. Zudem habe ich mich auf redaktioneller Seite um Kooperationspartner wie Garmin gekümmert und habe Inhalte für Computer Bild, eKitchen, eGarden und Bike Bild geliefert.

Unternehmen: Computer Bild / Axel Springer
Bereiche: Konzepte, SEO, Social Media

Hintergrund

Aus alt mach neu… 

eVivam war sehr stark vom ersten Kooperationspartner geprägt – einer Krankenkasse. Der Mischung aus Expertenartikeln, News, SEO-Ratgebern und klassischen Tests fehlte es an einer klaren Positionierung und Zielgruppenansprache. Um neue Kooperationspartner zu gewinnen, sollten reichweitenstarke, virale Trend-Themen in einem Lifestyle-Umfeld eingebettet werden. Dies erforderte einen neuen Anstrich und ein neues Content-Konzept.

Basis

Back to Basics: Analyse und Konzept. 

Zunächst habe ich ein Content-Audit durchgeführt. Welche Themen gab es ausreichend oder gar doppelt? Wo fehlte es an Reichweite? Welche Schwachstellen hatte die Plattform? Darauf basierend habe ich eine Wettbewerbsanalyse gemacht und ein neues redaktionelles Konzept entwickelt. Besonders wichtig war mir die Sicherstellung qualitativ hochwertiger Inhalte, die auf drei Ebenen gut performen würden: News (e.g. Google News, Outbrain, Upday, Newsletter), Suchmaschinen (SEO) und Social-Media-Plattformen. Klickstarke Überschriften, teilbare Trend- und Influencer-Themen, unterhaltsame und informative Inhalte – die Basis fürs neue eVivam. Zudem wollte ich eine moderne Bildsprache. Potenziale fürs Affiliate-Marketing sollten mit smarten Produkten ausgebaut werden.

journalist-tech-ki-smart-home
connected-health-texte-tech

Umsetzung

Tech-News und Trend-Themen

IOT-Artikel, Produkt-Tests und Influencer-Trends – das überzeugte nicht nur Kooperationspartner, sondern auch Leser. Bessere Rankings. Mehr Reichweite. Mehr Interaktionen. Als verantwortliche Redakteurin für eVivam war ich u.a. zuständig für tagesaktuelle News, Messe-Berichte, Themenplanung, Lektorat, Newsletter, SEO und Social Media. eVivam wurde etwa ein halbes Jahr nach meinem Ausstieg in die Computer Bild überführt. Ein logischer Schritt, wie ich finde – ob nun in Bezug auf Reichweitenausbau, virale Trends oder die Erschließung neuer Zielgruppen. Ein ähnliches Portal von Axel Springer gibt es inzwischen mit Bilds Fitbook.